07. August 2021

Den ersten Test der Vorbereitung auf die kommende Saison bestritten am Samstag die Handballer des TB Roding. Gegner war die Zweite Mannschaft der Regensburger Adler. Gegen den Landesligisten verloren die Rodinger mit 21 zu 27.

Trainer Jiri Piroch zeigte sich mit dem Test zufrieden. „Regensburg hat eine sehr gute Mannschaft. Ich habe von meinen Spielern viel gute Sachen gesehen, aber auch noch zu viele Fehler“. Während die TB Handballer erst seit einer Woche in der Halle trainieren, sind die Regensburger Adler seit Anfang Juli im Training. Deren Saison beginnt bereits Mitte September, während die Rodinger erst am 02. Oktober in die neue Saison starten.

„Wir haben am Vormittag noch trainiert, deswegen bekamen wir in der zweiten Halbzeit Probleme, in der Abwehr haben wir gut gearbeitet, vorne haben wir uns aber oft schwer getan“.

 

Bereits diesen Freitag gibt es das erneute Aufeinandertreffen der beiden Mannschaften. Um 20:00 Uhr ist Anwurf. Zuschauer sind herzlich willkommen.

 

 

 

Für den TB Roding im Einsatz: Kienzl – Riedl (3), Kreidl (2), Sonnleitner, Davidek, Tous (2), Deml (1), Hugo (7/5), Schäffel (2), Weh (4/1)