13.09.2019

Vorbereitungsturnier der Rodinger Handballer

 

Am Samstag, 14.9., richten die Handballer des TB 03 Roding ein Vorbereitungsturnier aus.

Neben dem heimischen TB, nehmen noch die Junioren von Talent Pilsen und Bezirksoberligist SG Auerbach/Pegnitz am Turnier teil. Roding wird dabei mit zwei Mannschaften antreten. Ursprünglich wollten noch der HC Deggendorf und Sulzbach-Rosenberg teilnehmen, beide mussten aber wegen Spielermangels absagen.

„Wir haben einen großen Kader, viele junge Spieler, es ist gut, wenn wir zwei Mannschaften machen, dann können alle spielen“, freut sich Trainer Jiri Piroch auf das Turnier; er selbst will auch eingreifen.

 

„Wir laden natürlich alle Interessierten und Handballfans ein, uns beim Turnier zu besuchen“, und Abteilungsleiter Ernst Eiselt weiter, „wir möchten uns gerne dem Rodinger Publikum präsentieren, wir haben einige Neuzugänge. Außerdem sind die Junioren des Tschechischen Meisters Talent Pilsen und Auerbach/Pegnitz attraktive Gegner“.

 

Neben dem sportlichen wird natürlich auch fürs leibliche Wohl der Spieler und Zuschauer gesorgt sein. Das Wetter soll ja passen, da steht dem Grillspaß nichts entgegen. Neben Bratwurst und Currywurst gibt’s natürlich auch Kaffee und Kuchen.

 

 

Das erste Spiel ist für 10:30 Uhr geplant; gespielt wird 2x20 Minuten. Das letzte Spiel wird voraussichtlich gegen 15 Uhr beginnen. Vor dem gemütlichen Beisammensein mit Zuschauern und Fans gibt’s noch die obligatorische Siegerehrung.